Diese Seite drucken

Datensicherheit im Unternehmen

Unternehmen müssen sensible Daten schützen. Doch Datenschutz gemäß der gesetzlichen Bestimmungen reicht heute nicht mehr aus. Auch ohne die NSA-Affaire gibt es eine Vielzahl von Cyber-Bedrohungen und technischen Möglichkeiten, die Kriminellen Tür und Tor von Dienstrechnern und Unternehmensnetzwerken öffnen. Gehen wichtige Daten verloren, kann dies für das betroffene Unternehmen verheerende Auswirkungen mit sich bringen und im schlimmsten Fall sogar zur Marktverdrängung führen.

In dem kostenfreien Vortrag informiert ein IT-Sicherheits-Experte über die konkreten Gefahren und zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie Unternehmer die Risiken deutlich minimieren und Schäden proaktiv abwenden können. Dabei wird u.a. auf die Themen Datensicherung, sicheres Surfen, WLAN, digitale Kommunikation und grundlegende Empfehlungen für den Arbeitsplatz eingegangen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Voranmeldung: Entweder per eMail, telefonisch unter 0170-757 4904 oder auf der Facebookseite des Schulungscenters www.facebook.com/itschulungscenter